about me

Freitag, 3. Oktober 2008

Unlust

Heute ist mal wieder einer dieser Tage, an denen man sich selbst in den Hintern treten könnte! Die akute UNLUST hat Besitz von mir ergriffen! Was kann ich nur tun? Naja im Prinzip finde ich alles möglich was ich tun könnte, nur leider gehört keines dieser Dinge zu dem, was ich eigentlich tun müsste! Und das ist eine Hausarbeit zu schreiben. Sicherlich, gerade schreibe ich.....und vielleicht hilft mir das ja auch weiter bei meiner Hausarbeit...aber ich denke leider nicht.....
Das Wetter ist zwar nicht der Kracher, aber mich überkommt enorme Lust auf einen Herbstspaziergang.....irgendwie wird mir hier in meiner Wohnung, in meinem kleinen aber doch sehr feinen Reich, einfach alles zu eng.....alles zu viel.
Das zeichnet sich aber schon seit den letzten Wochen ab. Den Grund dafür habe ich noch nicht gefunden. Vielleicht ist es allgemeine Unzufriedenheit, vielleicht mache ich mir aber auch nur selbst das Leben schwer....darin bin ich ja ganz gut :)
Vorallem im Gedanken machen und unnötig Sorgen machen....und dann wiederum mache ich mir überhaupt keine Sorgen und Gedanken über andere Dinge...worüber es sich lohnen würde sich Gedanken und Sorgen zu machen....scheinbar funktioniert mein Verdrängungsmechanismus sehr gut!
Manchmal denke ich...."man du bist schon echt ne verkorkste Person".....wenn du schon manchmal selbst Mühe hast mir dir klar zu kommen....wie sollen das dann erst andere schaffen? Sicherlich hab ich hin und wieder meine Aussetzer....aber ich denke sie halten sich noch in Grenzen.....
Ich glaube was mich im Moment lähmt ist meine eigene Teilnahmslosigkeit.....aber ich weiss auch nicht, wie ich sie abstellen soll.....irgendwas muss jedenfalls passieren, damit das alles aufhört----

Sonntag, 4. Februar 2007

Wieder erwacht!

Nachdem ich meinen Blog über einen Monat vernachlässigt habe versuche ich jetzt mich wieder etwas intensiver darum zu kümmern!!
In letzter Zeit habe ich Fernweh. Ich habe das Gefühl mal wieder ausbrechen zu müssen. Etwas anderes zu erleben, den Alltagstrott hinter mir zu lassen und einfach nur das zu tun was ich denke. MIr schwebt ein Auslandsaufenthalt vor. Scheinbar ist der 3 Jahre Rythmus in mein Leben eingekehrt! Nachdem ich schon vor 3 Jahren in Australien und vor 7 Jahren (scheisse ist das lange her) in den USA war zieht es mich wieder weg!!! Ich habe schon Pläne und ich hoffe dass ich diese in die Realität umsetzen kann. Sicherlich wird das alles nicht leicht, und es gibt auch Menschen die mir sehr wichtig sind und damit nicht wirklich glücklich sind, aber ich habe das Gefühl hier zu ersticken! Ich weiss nicht, aber innerlich habe ich das Gefühl dass es richtig ist was ich tue. Ich hoffe nur dass das meine "Lieben" auch verstehen!!
Aber ich kann irgendwie nicht anders, ich hab das Gefühl ansonsten zerspringen zu müssen!

Donnerstag, 14. September 2006

That's me

Ich hab ne lustige Seite gefunden, da kann man ein kleines Männchen von sich erstellen...Die findet ihr HIER....ist ganz lustig....also ich sehe ungefähr so aus:

unbenannt2neu
unbenanntneu

Mal ein bischen was über mich

Also geboren wurde ich am 20.02.1982 im schönen Ravensburg, Baden-Württemberg. In der Stadt der Ravensburger Spiele und der Tekrum Kekse (übrigens sehr sehr lecker ;)
Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf 15 min. von Ravensburg entfernt. Schon als kleines Kind hab ich die Natur geliebt....ich war gern draussen...hab gern Schnitzeljagd gespielt....bin regelmässig vom Baum geflogen und hab mir als 4jährige die Haare im Winter im Bach gewaschen...auch sonst war ich für jeden Blödsinn zu haben.
Nach der Grundschule bin ich in Ravensburg aufs Gymnasium gegangen...es war eine schöne Zeit...mit 17 bin ich dann für ein Jahr auf eine amerikanische High school gegangen. Es war eins der aufregendsten Jahre und die Erfüllung einer meiner Träume. Nach diesem Jahr hab ich dann mein Abi gemacht.
Da ich nach dem Abi keine Lust hatte sofort anzufangen zu studieren fing ich erst mal an zu arbeiten für 6 Monate in einem Pharmazieunternehmen. Somit hatte ich mir genug Geld verdient für einen 3-Monatigen Aufenthalt in Australien.
Daher auch der Name meines Blogs. In diesen 3 Monaten hab ich mich einfach in das Land verliebt! Die Menschen, die Natur, einfach alles hat mich fasziniert!
Nach meiner Rückkehr hab ich dann ein Praktikum für 3 Monate in einer Firma für Print und Onlinemedien gemacht. Es hat mir sehr viel Spass gemacht und mich davon überzeugt dass ich Medienwissenschaften studieren will.
Gesagt....und mit ein paar Hindernissen dann schliesslich auch geschafft. Tja und heute studiere ich also Medienwissenschaften und Englisch in einer der schönsten Städte an der Mosel.......
Nebenher arbeite ich und bin zudem noch bei einem lokalen Fernsehsender aktiv...
Tja ich glaube das wärs mal für den Anfang....noch Fragen?

Dienstag, 15. August 2006

Stockchen:Was an deinem Geburtstag geschah?

1.) Dein Geburtstag
20. Februar 1982 - ich glaube um 11 Uhr morgens

2.) Link zum Cover der BRAVO aus der Woche Deines Geburtstags
Hier ist das Titelbild von meiner Geburtstags-Bravo zu finden...Ich finde es toll dass Winnetou damals aktuell war :)

3.) Der Song, der auf Platz Eins der deutschen Charts war
Spider Murphy Gang:Skandal im Sperrbezirk
8 Wochen (8. Februar und 22. Februar - 5. April)
Gottlieb Wendehals :Polonäse Blankenese
5 Wochen (11. Januar - 1. Februar und 15. Februar, insgesamt 9 Wochen)
Oh je!!! Na das sind ja mal Neuigkeiten! Polonäse Blankenese...das kommt davon wenn man an Fasching Geburtstag hat!!

4.) Geburtstag einer prominenten Person (selber Tag, Jahr egal)
1929: Uriella, umstrittene geistige Führerin des Ordens Fiat Lux
1966: Cindy Crawford, US-amerikanisches Supermodell und Schauspielerin
1967: Kurt Cobain, US-amerikanischer Musiker (Nirvana)
1972: Laith Al-Deen, deutscher Musiker
Naja eine ganz lustige Ausbeute! Am besten finde ich natürlich dass Kurt am selben Tag geboren bin wie ich! JUHUU

5.) Eine Nachricht, die aktuell war (Geburtsjahr egal)
1935: Aufhebung der Zollgrenze zwischen dem Saarland und dem Deutschen Reich
1962: John Glenn umkreist als erster US-Amerikaner die Erde im All.
Hmm irgendwie hab ich nichts interessantes gefunden! Bis jetzt noch nicht :)

6.) Auswertung von charaktera.de
Sehr lange aber meinen Tagesspruch findeich cool:
"Manche Frau sollte sich beim Verbraucherschutz darüber beschweren, dass ihr Mann zwar wie ein Prinz verpackt war, sich jetzt aber wie ein Trottel benimmt !"

Und noch was:
Ich bin ein Schussel, wie er im Buche steht. Vergisst immer, geliehene Sachen zurückzugeben. Hat aber ein Herz aus Gold und könnte keiner Fliege etwas antun.
(das mit dem Schussel....könnte was dran sein :))

und hier noch ne Kurzübersicht:

Pflanzliches Totem: Wegerich
Mineralisches Totem: Jade
Wesensverwandte Farbe: Blaugrün
Persönlichkeitsstruktur: großzügig, mitfühlend, sanft
Gefühle: tief
Wesensart: vertrauensvoll
Intention: Verständnis
Positive Züge: einfühlend, sensibel
Negative Züge: unpraktisch, ängstlich
Geschlechtstrieb: sanft
Verträgt sich mit: Specht, Braunbär, Schlange
Bewusstes Ziel: Freiheit
Unterbewusstes Verlangen: Identität
Hört sich ja garnicht mal so schlecht an...

Montag, 14. August 2006

Typ Mensch-Hippie?

Hab gerade HIER einen Test gemacht weil ich mal wissen wollte was für ein Typ Mesch ich denn bin...und ich muss sagen ich hab mich schlapp gelacht.....also lasst euch überraschen...Hier is mein Ergebnis :)

Sie sind eine Hippiefrau
Die 60ziger Jahre sind längst vorbei, aber das Erbe der grünen Generation von Frieden und Liebe lebt in Ihnen weiter. Sie sind eine authentische Hippie Frau – Müsli statt Fleisch, Fahrrad statt Auto, Jute statt Plastik. Als Fan von langen, fließenden Röcken, Birkenstockschuhen und rein organischen Lebensmitteln tragen Sie Ihr Haar vermutlich lang und offen und verzichten auf teure Pflegeprodukte aus der Werbung, denn Sie wollen immer im Einklang mit der Natur leben. Der Rhythmus Ihres Lebens ist gleichzeitig entspannt und fetzig. Aufrichtig und frei von hohen Ansprüchen und Eitelkeit sind Sie ein emanzipierter Geist mit einem großen Herzen. Sobald Sie das Herz Ihres Liebsten gewonnen haben, nehmen Sie ihn mit auf eine Pilgerfahrt nach Woodstock, stecken ihm Blumen in die Haare und rauchen eine selbst gedrehte Zigarette. Ganz sicher wird er jeden Moment davon in vollen Zügen genießen. Alles in allem besitzen Sie genau die richtige Mischung aus Idealismus und sozialem Bewusstsein, um das Herz eines jeden Mannes im Sturm zu nehmen.

Ich und ein Hippe???? Ich glaube kaum......wenn Ihr mein Bad sehen könntet...Keine Pflegeprodukte?FEHLANZEIGE...
Müsli statt Fleisch? Wer kann denn auf einen leckeren Braten verzichten?
Birkenstockschuhe?-wohl eher Stiefel
Naja das mit dem grossen Herzen? Keine Ahnung,..können meine Freunde vielleicht beantworten
Alles in allem.....trifft nicht ganz zu....aber ist ein spassiges Ergebnis...netter Zeitvertreib!!

Suche

 

Fotos

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from kangarooo1982. Make your own badge here.

Aktuelle Beiträge

Halleluja! Das geht ja...
Halleluja! Das geht ja mal gar nicht. Oder da ist jemand...
Eric (Gast) - 15. Jan, 14:17
Eine kleine Geschichte
Leyla Es war schon spät als Leyla das Haus verließ....
Australia - 23. Nov, 00:28
Argentinien, eines der...
Iguazu Peninsula Valdez
Australia - 14. Jun, 10:45
Geschichten schreiben
Hab ein Blog endeckt und die Idee finde ich ganz toll....
Australia - 3. Okt, 17:38
Lebe deine Träume-aber...
LEBE DEINE TRÄUME- Der Titel meines Blogs Leichter...
Australia - 3. Okt, 16:37

BookCrossing

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Musikliste


Jack Johnson
Brushfire Fairytales


Jack Johnson
On and on



Ben Harper, Ben Harper
Live from Mars

Status

Online seit 4300 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Aug, 11:13

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

GeoID

about me
Argentinien
Dies und Das
Down Under
erlebt
Gedankenverloren
Gedichte
Stöcksche
Umfrage
Videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren